Feedback: Update auf Version 2.48

DeletedUser29255

Gast
Also manchmal habe ich echt das Gefühl das eure Updates eine Art Prüfung für uns sind um zu testen wie viel wir noch aushalten

Warum muss die neue Leiste unbedingt durchsichtig sein?

Es gab mal ne unterlegte da links an der Seite die war schön dann kam ne gewöhnungsbedürftige am unteren Bildschirmrand und wenn man sich an die gewöhnt hat kommt sowas.

Wollt ihr die beim nächsten Interface Update auf rechts setzen?
 

RoyalAssassin

Gast
Alter Falter! Was ist DAS denn schon wieder???
Kein AngriffsAlarm, keine Tools mehr (die zb die Bewegungsanzeige in der Stadt immer offen fixieren - was klasse war), die StädteListe ist DER SCHROTT!!!! Es wird ja ALLES schwieriger... was wurde denn hier besser???
 

Casadonis

Gast
ich hab jetzt als erstes mal alle meine Stadtgruppen gelöscht. Die Übersicht ist ja das Grauen pur gewesen, viel Spaß allen die hier mit 300 und mehr Städten spielen. Schlimmer geht's nimmer. Wie schon zur Zeit der Beta gepostet, tolles Interface für meinen Laptop, aber auf meinem 22er kann ich nichts mehr lesen, da brauchst ja ne Lupe. Vergrößern auf 125 oder besser noch 150% schafft Abhilfe kann aber nicht die Lösung sein. Mal sehen was noch so kommt.
 

Sandokakis

Gast
Das creeten-Skript funktioniert im neuen UI nicht mehr, der Grepolis-eigene Warnton sollte nun aber (wieder) funktionieren, wenn die Soundeffekte aktiviert sind. Der damit verbundene Fehler wurde schon auf der Beta behoben.

Das creeten-Skript verursacht außerdem Fehler im neuen UI, also dringend deaktivieren.
der warnton ist wirklich ein witz. was es für mich bedeutet, dass der alte alarm weg ist, lassen wir mal weg (persönliches pech oder auch einzelschicksal).

aber dass ich mir jetzt jeden sound reinziehen muss (jubel beim abschicken von einheiten/verschieden geräusche beim rekrutieren) geht mir wirklich auf den s...

und nicht nur mir. meinem partner geht es ebenso (nur nicht gerade auf den "s...").
 

DeletedUser26878

Gast
Also ich finde das Interface jetzt wieder deutlich brauchbarer.
Der Donnerbalken untern(Menüleiste) war einfach keine gute Sache.

Einzig was mich wirklich stört, ist daß bei anderer Auflösung das komplette Interface (Schriften) bis zur unleserlichkeit verkleinert wird.

der warnton ist wirklich ein witz.
Dem kann ich nur zustimmen. Die restlichen Sounds neven außerdem, wenn mans länger als ein paar Minuten eingeschaltet hat.

Ich würde mir eine Einstellung wünschen, bei der nur der Alarmton abgespielt wird und die Audiodatei kann ich mir selber frei wählen, die dann abgespielt wird.

Wäre ansich ja kein Problem das umzusetzen
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

DeletedUser39273

Gast
ich hab jetzt als erstes mal alle meine Stadtgruppen gelöscht. Die Übersicht ist ja das Grauen pur gewesen, viel Spaß allen die hier mit 300 und mehr Städten spielen. Schlimmer geht's nimmer. Wie schon zur Zeit der Beta gepostet, tolles Interface für meinen Laptop, aber auf meinem 22er kann ich nichts mehr lesen, da brauchst ja ne Lupe. Vergrößern auf 125 oder besser noch 150% schafft Abhilfe kann aber nicht die Lösung sein. Mal sehen was noch so kommt.
Fängt schon bei 100 Städten an das man sich 20 min. durchklicken kann.
 
wie es ist für kleine Monitore kann ich nicht beurteilen weil ich nicht auf kleinen spiele kann das also nicht wissen aber ich denke das es eventuell gut wäre wenn man im Menü eines von beiden interfaces auswählen könnte kenne mich aber nicht damit aus ob sowas geht

Ich würde einfach sagen, schaut Euch das Ding ein paar Tage lang an. Wir hatten es auf der Beta ja nun schon lang genug, und nach einer Woche waren die neuen Funktionen/Platzierungen eigentlich verinnerlicht. Auch ich sitze im Laufe des Tages meist vor ganz unterschiedlichen Monitoren, und komme auch auf den großen mit dem neuen UI sehr gut zurecht. Ich kann allerdings bestätigen, dass dort zuerst alles vergleichsweise klein erscheint. Das Optimum wäre sicher die freie Skalierbarkeit diverser UI-Komponenten.

Ein bisschen spaßig finde ich allerdings, dass diese UI-Geschichte nun wirklich eine Angelegenheit ist, zu der Inno geradezu beispielhaft mehrfach während der Entstehungsgeschichte Feedback angefordert hatte, nur um nun doch wieder von einigen Spielern dafür getadelt zu werden, dass man sie nicht dazu gefragt habe. Da muss ich Inno in Schutz nehmen, denn gefragt hatten sie, und zwar mehrfach.

Ich persönlich hatte mich sehr über die mangelnde Beteiligung zu diesem sehr wichtigen Thema gewundert (und auch ein bisschen geärgert), und sehe nun mit Verwunderung, wie überrascht einige nun auf das Ergebnis reagieren. Hier ist bisher kein Punkt angesprochen worden, der nicht schon im Vorfeld oder spätestens während der Betaphase durchgekaut worden ist. Wenn man im Vorfeld seine Meinung zu neuen Features aktiv einbringen will, kommt man ums Lesen und Schreiben im Forum nicht herum.

---

Ach ja, da ist er ja, der Stadtgruppen- und Stadtlistenaufschrei. Ich sage ja, das kann so nicht bleiben.
 
Zuletzt bearbeitet:

RoyalAssassin

Gast
der warnton ist wirklich ein witz. was es für mich bedeutet, dass der alte alarm weg ist, lassen wir mal weg (persönliches pech oder auch einzelschicksal).
Ja.. echt ... oder eben dauernd gegröle und generve. Mein Mädchen wird das besonders witzig finden am Abend aufm Sofa.
Zum Kotzen auf Deutsch gesagt!!

Fängt schon bei 100 Städten an das man sich 20 min. durchklicken kann.
Die Hölle ist das. Schnelles Rohstoffeversenden, Pustekuchen. Vorallem weil wieder alle guten Scrips nimmer gehen, die das verbessert hatten, was Inno nich hinbekommt. MANN! Spielt ihr das Zeug selber???
 

RoyalAssassin

Gast
Ich würde einfach sagen, schaut Euch das Ding ein paar Tage lang an. Wir hatten es auf der Beta ja nun schon lang genug, und nach einer Woche waren die neuen Funktionen/Platzierungen eigentlich verinnerlicht. Auch ich sitze im Laufe des Tages meist vor ganz unterschiedlichen Monitoren, und komme auch auf den großen mit dem neuen UI sehr gut zurecht. Ich kann allerdings bestätigen, dass dort zuerst alles vergleichsweise klein erscheint. Das Optimum wäre sicher die freie Skalierbarkeit diverser UI-Komponenten.

Ein bisschen spaßig finde ich allerdings, dass diese UI-Geschichte nun wirklich eine Angelegenheit ist, zu der Inno geradezu beispielhaft mehrfach während der Entstehungsgeschichte Feedback angefordert hatte, nur um nun doch wieder von einigen Spielern dafür getadelt zu werden, dass man sie nicht dazu gefragt habe. Da muss ich Inno in Schutz nehmen, denn gefragt hatten sie, und zwar mehrfach.

Ich persönlich hatte mich sehr über die mangelnde Beteiligung zu diesem sehr wichtigen Thema gewundert (und auch ein bisschen geärgert), und sehe nun mit Verwunderung, wie überrascht einige nun auf das Ergebnis reagieren. Hier ist bisher kein Punkt angesprochen worden, der nicht schon im Vorfeld oder spätestens während der Betaphase durchgekaut worden ist. Wenn man seine Meinung aktiv einbringen will, kommt man am Lesen und Schreiben im Forum nicht herum.

---

Ach ja, da ist er ja, der Stadtgruppen- und Stadtlistenaufschrei. Ich sage ja, das kann so nicht bleiben.
Ja ist das hier ein Spiel oder mein ZweitJob! Bekomme ich hier kein Brauchbares Interface ohne arbeitslos zu sein?
 

DeletedUser39273

Gast
Einzigste gute Sache:Man kann sehen wie oft man welchen Zauber noch wirken kann.
 
Alter Falter! Was ist DAS denn schon wieder???
Kein AngriffsAlarm, keine Tools mehr (die zb die Bewegungsanzeige in der Stadt immer offen fixieren - was klasse war), die StädteListe ist DER SCHROTT!!!! Es wird ja ALLES schwieriger... was wurde denn hier besser???
Schau bitte mal in Quackmasters Thread in den Community-Projekten. Er ist ja dran, bzw. es gibt schon eine Version der Toolsammlung fürs neue UI.
 

Senara2

Gast
Ist das irgendwie BEABSICHTIGT, dass man die Schwerter, die einen Angriff anzeigen,nur noch bei sehr genauem Hinsehen erkennen kann? So übersieht man ja 90% der Angriffe.
 

hansi1961

Gast
blöd ist auch das man die fenster ewig hochschieben muss damit man arbeiten kann

z.b. bei nachrichten.
fenster muss man hiochschieben, damit man den antwort-button sehen und betätigen kann
 
Ist das irgendwie BEABSICHTIGT, dass man die Schwerter, die einen Angriff anzeigen,nur noch bei sehr genauem Hinsehen erkennen kann? So übersieht man ja 90% der Angriffe.
Ja, das neue Symbol ist ein Witz. Man übersieht die Angriffe zwar nicht, aber das ist graphisch ein echter Rückschritt, den ich auch nicht verstehe.
 

RoyalAssassin

Gast
Schau bitte mal in Quackmasters Thread in den Community-Projekten. Er ist ja dran, bzw. es gibt schon eine Version der Toolsammlung fürs neue UI.
Cool. Danke Dir. Da sinkt mein Puls gleich auf ein erträgliches Maß.
Eins wo ich wieder konzentriert genug bin, um meine Wut am Gegner auszulassen.
Da muss jetz irgendwer für das Update büßen. Schau mer mal...
 

DeletedUser42426

Gast
es funktioniert ja nix mehr , kein alarm-ton , geschweige denn die rekrutierung , unglaublich sowas zu updaten ,
 

DeletedUser43484

Gast
es funktioniert ja nix mehr , kein alarm-ton , geschweige denn die rekrutierung , unglaublich sowas zu updaten ,
Skripte ausschalten, also att attack usw. dann sollte es auch bei dir wieder funktionieren.
der report converter geht noch , den kann man aktiv lassen.