Feedback: Wechsel im Community Management

Leider gab es hierbei meinerseits eine unfallbedingte Verzögerungen - sorry dafür!
Na, da hoffen wir mal, dass es allen wieder gut geht und regen uns wieder ab.... übrigens wäre es trotzdem eine Idee, die "Support & Forenleiter" entsprechend mit einzubinden. Klappt ja bei anderen IG Foren auch, und man schafft sich ja nur selber Stress wenn's gerade keine Vertretung gibt :oops:
 

MaraBee

Grepolis Team
Community Manager
Danke vielmals Mim, den Vorschlag finde ich persönlich ganz gut und werde ihn gerne anbringen :)

Und danke der Nachfrage Buffy, mir geht es soweit gut - nur dass meine Wochenendplanung eher anders ausgeschaut hätte :-/
 
gute besserung @MaraBee

das einbinden von mehr leuten die was machen können is ne sehr gute idee

(ingame hat bei uns jeder Forumrechte damit jeder seinen eigenen Mist oder auch mal andern Mist wegräumen kann^^)
 
Ich denke, es wäre nunmehr an der Zeit, uns über den aktuellen Status des Community Managements zu unterrichten.

Es ist ja mittlerweile sehr deutlich geworden, dass es da Probleme zu geben scheint - und die Community verdient eigentlich eine Info dazu.
 

marcel601

Support Level 2
Grepolis Team
Moderator
Was möchtest du denn genau wissen? Es wäre von Vorteil, wenn du uns (den CMs) deine Fragen stellst.
 
Was möchtest du denn genau wissen? Es wäre von Vorteil, wenn du uns (den CMs) deine Fragen stellst.
Das ist seltsam - denn ich habe eigentlich den Eindruck, dass Fragen aktuell stets unbeantwortet bleiben, auch wenn man die "CMs" markiert.

Es ist offensichtlich, dass @Dämoniatos ab dem 15. Januar als Community Managerin agieren sollte, diese Tätigkeit aber nicht aufgenommen hat. Zumindest hoffe ich, dass ich das richtig interpretiere, denn in der Tat wäre es noch viel schlimmer, wenn sie die Tätigkeit aufgenommen hätte, und das, was wir hier seit Antimachts Abschied erleben, die neue Normalität in diesem Forum sein soll.
 

MaraBee

Grepolis Team
Community Manager
Leider ist Conny seit einigen Tagen aus gesundheitlichen Gründen abwesend. Ich habe gefragt, ob ich es euch entsprechend mitteilen darf, weil es doch schon einige Tage sind. Wir wünschen ihr ganz schnelle und gute Besserung und hoffen, dass sie schon bald wieder zurück ist <3

Da ich selber "nebenbei" auch einen 100% Job habe und ich den Alleingang aktuell ungeplant mit meinem RL unter einen Hut bringen muss, bitte ich um euer Verständnis, dass es etwas dauert. Ich versuche, die noch unbeantworteten Fragen so rasch wie möglich aufzuholen - also markiert mich bitte weiterhin fleißig, dann fällt es mir leichter, entsprechend am Ball zu bleiben.


Vielen Dank für euer Verständnis und eure Unterstützung!
 
@MaraBee, wir wissen und sehen, dass Du tust, was Du kannst. Und auch von mir gute Besserung an @Dämoniatos.

---

Aber dennoch kann ich einfach nicht verstehen, warum in einer solchen Situation (neue CM verstummt nach nur 10 Tagen/fünf Beiträgen, vollführt seit dem 25.01. nur noch stumme kurze Durchfllüge durchs Forum, und ward seit dem 02.02. überhaupt nicht mehr gesehen, während die Co-CM erkennbar mit den Wellen kämpft) nicht einfach kurz informiert wird, dass es sich um einen krankheitsbedingten Ausfall handelt. Man kann für fast alles Verständnis erwarten, wenn man denn informiert und offensichtliche Probleme nicht einfach totschweigt, was allenfalls Raum für Verunsicherung und Spekulationen aller Art bietet und Gerüchte befeuert.
 

MaraBee

Grepolis Team
Community Manager
Danke dir für deine lieben Worte @Draba Aspera !
Die Abwesenheit war - natürlich - nicht geplant und wir haben gehofft, dass Conny nach wenigen Tagen zurück ist. In Absprache mit ihr und InHouse habe ich mich dann aber entschieden, da es sich jetzt wirklich über einige Zeit zieht, euch zu informieren.
 
gute Besserung an Conny

Draba hat na klar recht, nen kurzen sorry momentan gibts nen Krankproblem beim CM-Bereich würd ja reichen das wir das wissen und dementsprechend reagieren können

Eigentlich ne selbstredende Sache weil das macht man in der AF doch auch so oder ned?^^