Behoben Geisterkolo

noch eine Variante
der erobernde Spieler hat das Kolo und Unterstützungen abgezogen
trotzdem erobert er mit allen seinen Truppen munter weiter





 
Zuletzt bearbeitet:
Es sind überhaupt keine Truppen mehr in der Stadt. weder Kolo noch sonstwas.
Ich konnte voll auf die Stadt zugreifen. Wurde also nicht mehr erobert.
Kann keine neuen Screens machen. Hab mich ausgeloggt.
 
Ich hatte die Tage auch einen ähnlichen Fehler... ist bestimmt miteinander verwandt.
Ich stellte Truppen raus, weil Angriffe reinkamen. Das ganze war wohl Zeitgleich. Auf jeden Fall sind die dummen Off Truppen nicht in der Anzeige verschwunden, wollte ich sie rausstellen, bekam ich eine Fehlermeldung.

Das ganze war echt schon sehr verwirrend, bis ich dann F5 gdrückt habe^^
 
Jo, das dürfte identisch sein. Das was du da beschreibst ist genau so schon mal da gewesen, ich find nur gerade den Fehlerthread davon nicht, vielleicht ist es auch der Forumsaktualisierung zum Opfer gefallen. Ob es behoben worden ist oder nicht, weiß ich grad auch nicht^^ Auf alle Fälle gab es das schon mal

Der Belagerungsfehler ist aber natürlich ein eigener und nicht mit dem direkt verknüpft.
 
Der Belagerungsfehler ist aber natürlich ein eigener und nicht mit dem direkt verknüpft.
Ach, ich kenne den Quellcode nicht^^
Auf jeden Fall sind es Truppen, die jeweils eigentlich nicht mehr da sind. Das war übrigens ne Revowelt. Ich glaube deswegen auch nicht, dass das der gleiche Fehler ist, wie der der schon behoben wurde - weil das ganze Spiel buggte danach wirklich kräftig rum, und das alles bei massiven Beschuss und der Not, die Truppen rauszustellen.
Es war also wirklich unangenehm :(
 




Wie die letzten Screenshots belegen, wird der herausgeschossene Angreifer als Belagerer angezeigt, so lange er selbst noch kolobegleitende oder unterstützende Truppen in der Stadt hat. Zieht er komplett ab, wird der Stadtinhaber selbst als Belagerer angezeigt - oder wer ansonsten noch Truppen in der Stadt haben mag. Trifft danach weiterer Support ein, wechselt die Anzeige erneut:
 
Ja, das kenne ich auch - hatte ich schon mehrfach.

Passiert ist das jeweils, wenn die fragliche Stadt bei Einschlag des Kolos, bzw. bei Einschlag des Befreiungsschlags auf eine andere meiner Städte die aktive Stadt war.
Das erste Mal war mir das auf zz2 passiert, und ich war ein paar ziemlich eklige Augenblicke lang halbwegs davon überzeugt, dass ich mich bei der Koloabwehr vertan (die beiden nebeneinander gelegenen Städte hatten recht ähnlich klingende Namen) oder gar ein zweites Kolo übersehen hatte, denn auch die zweite Stadt war angegriffen worden.
 
Ist die Stadt leer erobere mich selbst,
ist Unterstützung da erobert der Unterstützer



 
Zuletzt bearbeitet:
Ich könnte jeden Tag entsprechende Screenshots von zz2 posten...

Ein paar Minuten alt ist dieser:



Wie schon früher gezeigt, wird im Geister-EO-Bericht immer der als "Eroberer" angezeigt, der gerade (am meisten) Support in der Stadt hat. Hier war es der Eroberer selbst; wenn er abzieht, werde ich als Eroberer angezeigt, da meine zurückgetimeten stadteigenen Truppen dort stehen; wäre es ein Allianzkollege, dessen Deff zu spät reinkam, wäre dieser der aktuelle "Eroberer". Der von mir beobachtete "Rekord" liegt bei 4 Anzeigewechseln, es sind aber sicher noch wesentlich mehr möglich.

Nach wie vor ein unglaubliches Armutszeugnis, dass dieser Fehler nicht behoben wird; er ist extrem behindernd, wenn mehrere Kolos kurz hintereinander reinrauschen und man dazwischen keine Zeit für ein F5 hat.
 
Zuletzt bearbeitet:

marcel601

Support Level 2
Grepolis Team
Moderator
Lange hat es gedauert, aber wir können euch mitteilen das der Fehler mit dem Update 2.152 behoben wurde!