Grepolis United: DevBlog - Diskussionsthread

Tywin

Ex-CoCM
Mich würde dabei mal interessieren wie viele Tickets überhaupt bewertet werden.

Ich habe insgesamt etwas über 50 Tickets.
Ich denke ich habe weniger als 10 bewertet.
Dies steht im Devblog immer dabei.
5827 tickets answered --> Tickets beantwortet
234 tickets rated --> Tickets bewertet
4.06 rate average (of 5) --> durchschnittliche Bewertung

Oder man liest es von oben nach unten, wie man das normalerweise so tut.
Dann wäre Sehr gut = 1 usw. was ja auch eher normal wäre.
Die Reihenfolge wie man es liest ist ja egal, da es schon durch das "of 5" klar wird.
1 von 5 möglichen Punkten ist doch schlechter als 4 von 5 möglichen Punkten. ;)
 
Da wurden ja nur knapp über 4 % bewertet, das ist dann wohl das Paradebeispiel für eine nicht aussagekräftige Zahl.


Das mit dem 1 - 5 ist der übliche Mist. Die Noten in Deutschland sind nun mal anders herum.
 
Zuletzt bearbeitet:
Gibts im Offtopicbereich nicht irgendeinen Thread für finde die Sprache, bitte da weitermachen....


§4) Accountverkauf
Eine Ankündigung für die Abänderung des Paragraphen wird dafür gemacht werden müssen u. Sonderrechte eingeräumt über eine gewisse Zeit, insofern denke ich nicht das die Gold für Ressi Handelsfunktion so bald verfügbar ist....
Wenn es so weit ist, erstelle ich mir auf jeder Welt einen Account, ziehe die Minen hoch und tausche dann die Resis gegen Gold. Dann brauche ich nie mehr Gold kaufen, sondern die anderen finanzieren mich^^ Oder wie soll das ablaufen?
Sie werden das Gold weltenbezogen spezifizieren u. Goldtransferierungen nicht mehr bewilligen, letzteres ist meines Wissens (gehörtes) zur Zeit nicht mehr möglich, weiß nicht ob das noch aktuell ist..... Aber es bleibt dabei das sich jedes System in gewisser Weise ausnutzen lässt....
Keine Sorge, Grepolis steht keineswegs vor dem Ende, unsere Spielerzahlen entwickeln sich absolut zufriedenstellend und positiv :)
Kannst/Darfst du das auch belegen, so das man erkennt in welcher/welchen Form/Formen es positiv ist?
 

StefKram

Gast
Sie werden das Gold weltenbezogen spezifizieren u. Goldtransferierungen nicht mehr bewilligen, letzteres ist meines Wissens (gehörtes) zur Zeit nicht mehr möglich, weiß nicht ob das noch aktuell ist..... Aber es bleibt dabei das sich jedes System in gewisser Weise ausnutzen lässt....
Das befürchte ich auch. Die Premium-Items, die man beim Kauf bestimmter Gold-Pakete für eine Welt zukünftig erhalten soll, geht ja auch in die Richtung den Goldkauf zukünftig weltgebunden zu machen. Ist auch höchste Zeit, dass man das Premiumsystem an sich endlich "verbessert", war eh einer der wenigen Bereiche der von Updates bisher weitgehend verschont wurde und noch nicht verkompliziert und verschlimmbessert wurde. Transferieren wird man das Gold dann nur können, wenn die alte Welt geschlossen wird. Direkt verfallen lassen ist rechtlich sehr problematisch, aber es gibt gibt genug indirekte Möglichkeiten die Leute dazu zu zwingen immer neues Gold nachzukaufen, weil das andere nicht verfügbar, nicht transferierbar oder automatisch verwendet wird. Aber vorsichtig, wenn ihr sowas wirklich bringt, stehen die Chancen gut dass ihr weite Teile der Leute verliert, die überhaupt noch dazu bereit sind für ein immer schlechter gewordenes Produkt weiterhin die selben oder gar noch größere Beträge Echtgeld auszugeben. Ich für meinen Fall, werde höchstens noch was für eine mögliche Classic-Welt (Stand 3. Quartal 2012 oder davor) investieren. Sowohl die aktuelle Grepolisversion, als auch alle Welten die bald mit der "perfektionierten/perfekten" Version 2.68 laufen, kann man getrost als unrettbar abschreiben.
 
Wann gibts konkrete Informationen dazu auf Deutsch? Oder war das einfach nur ein Versuchsballon um die Stimmung diesbezüglich zu testen?
 

StefKram

Gast
Ihr wollt die Gold-gegen-Ressi-Tauscherei also wirklich ins Spiel kippen? Ich fass es nicht
Ich versteh das auch nicht, die Community ist doch ziemlich eindeutig dagegen, aber scheinbar will man das echt durchdrücken. Im Devblog steht jetzt ein Kommentar von Ricardo dazu, dass sich das Feature erst in einem frühen Stadium befindet. Ich weiß nicht wie genau das zu verstehen ist. Plant man etwa schon das Feature noch zu ergänzen und zu erweitern, so dass man neben den Ressi auch beispielsweise noch die Heldenmünzen tauschen kann, damit ja der arme PGU mit wenig Zeit sich alles von den Bauerndörfer-und-Inselquest-Klick-Zombies kaufen kann. So scheint man zumindest das Feature und weitere Vorteile für die PGU rechtfertigen zu wollen. Das Ganze hätte dann auch eine gewisse Ähnlichkeit mit den Goldfarmer in WoW & Co..
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
@ spock : übersetzen bitte
Was denn?

Ressis gegen Gold ist Mist, da muss man nicht übersetzen.
Vor allem pusch ich einen Spieler auf einer Welt wo ich eh aufhöre und nutze das Gold um auf einer neuen Welt neue Spieler zu vergraulen. Mittlerweile reichen doch schon 2k Gold für so eine Aktion, man muss ja nur Katas bauen und hageln.

@ Terra

Gold ist immer Masteraccountbezogen. Was ich auf Alpha sammel kann ich auf jeder anderen deutschen Welt nutzen, das kann Inno nicht ändern.