• Du magst keinen Schnee? Deaktiviere ihn im Menü rechts

Ideen und Feedback: Team-Updates

Wir sollten nicht insistieren, GIC fühlt sich ganz offensichtlich unwohl dabei, einen InnoGames-Mitarbeiter unserer Kritik und unseren berechtigten Fragen auszusetzen. Vermutlich sind wir doch zu böse...

Außerdem muss man auch sehen, dass Inno kein Interesse hat, sich zum Thema WW-Änderungen mit den Spielern auseinanderzusetzen. Ansonsten hätte es - wie in besagtem früheren Statement versprochen - eine ordentliche Konzeptvorstellung gegeben, es wäre dargelegt worden, was sich Inno von den einzelnen Maßnahmen erwartet und warum sie so und nicht anders geplant sind.

Stattdessen gab es einen Anderthalb-Zeiler im Beta-Changelog, nachdem die Änderungen bereits beschlossen, zementiert und programmiert waren, und seither nicht eine einzige nachvollziehbare Begründung dafür, warum die Änderungen so aussehen, wie sie aussehen. Und seither viele Wochen Zeit, in denen man hätte nachbessern oder ausführliche Erklärungen nachschieben können.

---

Kann mir irgendjemand sagen, warum ich auf einer alten Welt (hier: Iuktas IT) nicht in den Urlaub gehen kann, ohne auf einer solchen Insel angreifbar zu bleiben:

27705413vh.jpg


Was blockiere ich? Was blockieren die Hunderte von Spielern in ähnlichen Situationen auf alten Welten?

Die Änderungen sind einfach ohne jeden Sinn und Verstand durchgeführt worden, ohne sinnvolle Eingrenzung, und in ihrer Kombination nicht einmal mehr ansatzweise verständlich, es sei denn, man will Spieler in Regelbrüche und/oder zukünftig zum ausschließlichen Bau von Outback-WWs treiben.

Der einzige Grund für die UM-Regelung, der noch ansatzweise Sinn ergibt, ist der zu erwartende Anstieg der App-Nutzer, da nur App-Nutzer über Angriffe während des halbgaren UM benachrichtigt werden. Wenn der Deal mit MTG im kommenden Jahr einen höheren Anteil bei den mobilen App-Usern verlangen sollte, damit die Optionen gezogen werden, ist es im höchsten Maße unredlich, den Anteil an App-Usern bei Grepolis mit einem solchen Kunstgriff erhöhen zu wollen. Hinzu kommen noch die zu erwartenden höheren Goldausgaben, wenn rotierende WW-Städte immer wieder neu aufgerüstet werden müssen. Es ist also alles andere als aus den Fingern gesogen, wenn man finanzielle Interessen hinter den Änderungen vermutet. Es gibt keine anderen Gründe dafür, so plump und ungezielt vorzugehen, es sei denn, es handele sich um pure Unfähigkeit - an die ich in diesem Ausmaß nicht glauben will und kann. Wenn solche gravierende Änderungen vorgenommen werden, ist es ja keine Einzelperson, die das beschließt und in Eigenverantwortung implementiert.

Anders als bei dem Atomhund-Interview dereinst, nach dem ich mich nicht geäußert, sondern auf meine Fingerchen gesetzt hatte, könnte ich mich bei einem Interview zu diesem Thema sicherlich nicht zurückhalten, wenn jemand versuchen würde, meine Intelligenz zu beleidigen. Es gibt zwei Möglichkeiten: Entweder beherrscht gleich eine ganze Gruppe von Personen ihren Job nicht richtig, oder der Grund für Innos Unbeweglichkeit bei diesem Thema liegt einzig im finanziellen Bereich (Billigste Lösung, Erhöhung des Anteils an App-Usern, höherer Goldeinsatz).
 
@Gaius Iulius Caesar
Du zitierst Atomhunds allgemeine Aussagen.
Wenn wir aber ein konkretes Feature kritisieren kam noch nie die Antwort: Das führen wir so ein um den Umsatz zusteigern, die Anzahl der Appnutzer zu erhöhen oder um Kosten zu sparen.
Deshalb mein "angeblich".
Wenn man etwas aus monetären Gründen tut sollte man es auch zugeben und nicht irgendwelche halbgaren Ausreden erfinden.
Wir können hier uns die Finger wundschreiben über den Sinn oder Unsinn einer Änderung, wenn der eigentliche Grund für die Änderung von Innogames nicht mal zugegeben wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
Grepolis ohne Brigid?
Ein Urgestein des Spieles geht. Es wird etwas fehlen, es fällt sicher wenigen direkt auf.
@Brigid ich Danke dir für all die Jahre. Deine Arbeit im Team war besonders und hatte immer ein Gefühl von Besonnenheit, Verständnis und Stärkung ausgestrahlt.
Obwohl ich nicht mehr im Team bin, habe ich es sehr vermisst und werde es weiter vermissen.
Lass es dir gut gehen!
 

MDGeist74

Gast
  1. Ich habe ein paar Fragen an die Verantwortlichen in der Chefetage! Die nicht nur mir unter den Nägeln brennt, sondern auch ein paar anderen Spielern hier im Forum. Welche Lösungsansätze gibt es von Seitens InnoGame diese wirklich miserable Kommunikation zwischen Spiele Betreiber und Kunden zu verbessern?

  2. Wann hört hier endlich diese Flickschusterei bei den Updates auf? Wann wird diese Game endlich wieder richtig Spielbar gemacht? Sage nur Performance.

  3. Wann hört endlich dieser dauerhafte Event Mist im Game hier auf? Richtig spielen kannste schon lange nicht mehr hier weil ein Event das andere jagt. Ich habe hier mal angefangen das war am 23.07.2011, da hat diese Game wirklich mal richtig Spaß gemacht hier! In diesem Zustand ist es nur eine wahre Klick Orgie.
 
Hallo Leute!

Bald ist wieder Teamtreffen in Hamburg und ich hatte die Idee, jemanden aus dem Inhouse-Team wegen eines Interviews zu bequatschen. Ich bin noch gespannt, ob das klappt. Ich werde auch versuchen, es als Video zu produzieren, d.h. mit spontanen Antworten, kann euch darauf jedoch noch keine Garantie geben. Damit das aber überhaupt möglich ist, werde ich nur "nette" Fragen stellen, also solche, die man auch spontan beantworten kann.

Wenn ihr also "nette" Fragen im oben genannten Sinne habt, dann her damit. Meine Liste umfasst bisher:
- Verbesserung der Beta (Werbung dafür? Belohnung für die Tester auf den Livewelten?)
- Weltwunder-Status? generelle End-Game-Änderungen?
- Weiterentwicklung der App: mehr Features?
- erneutes Balancing? mehr Einheiten attraktiver machen? beschlossene Balancing-Änderungen von 2013 nachholen?
- Performance-Probleme: woran liegt es, wie wollt ihr sie beheben?
- fallende Spielerzahlen? Gegenmaßnahmen? Grepolis-Werbung?
- mit welchem Endgerät testet ihr Grepolis auf kleinen Bildschirmen?

GIC
 
Zuletzt bearbeitet:

DeletedUser54031

Gast
Fallende Spielerzahlen und welche Gegenmaßnahmen geplant sind bitte
 

DeletedUser54031

Gast
Ich wäre dir dankbar wenn du die fallenden Spielerzahlen nicht als Frage stellen würdest denn nach Buffys Statistik sind die ja eine Tatsache
 

DeletedUser49229

Gast
Ich wäre dir dankbar wenn du die fallenden Spielerzahlen nicht als Frage stellen würdest denn nach Buffys Statistik sind die ja eine Tatsache

Ich denke mal, was GIC meint ist, das er wissen möchte, was für Gegenmaßnahmen geplant sind. So lese ich es zumindest raus.
 
Die Spielerzahlen bestehen meiner Meinung nach aus drei Teilen.
  1. Der immer geringer werdende Zustrom neuer Spieler. Im Moment etwa 1.500 pro Woche. Dem ließe sich wohl mit verstärkter Werbung entgegen wirken.
  2. Die geringe Erfolgsquote bei neuen Spielern. Ich habe es nicht überprüft, aber mein Eindruck ist das nur ein sehr geringer Teil längere Zeit, mehr als ein Monat, dabeibleibt. Die meisten loggen sich schon am zweiten Tag nicht mehr ein. Hier fällt mir eigentlich keine Lösung ein die beide Seiten berücksichtigt. Die Gewinnerwartung von Innogames und andererseits die Attraktivität des Spiels. Dazu zählt auch Chancengleichheit.
  3. Der Schwund bei den Bestandsspielern, der meiner Ansicht nach größer ist als er bei reiner Spielmüdigkeit sein dürfte. Ursachen dürften ja bekannt sein. (Urlaub, Banditendorf usw.)
 
Dass ich ein Interview mit Hendrik bekomme, das bezweifle ich. ;)
Die Fragen sind aber auch nicht auf ihn zugeschnitten, sondern könnten von jemandem aus dem Grepolis-Team wesentlich besser beantwortet werden.
 
Ich tease hier schonmal ein wenig: Ihr werdet einiges zu lesen und gucken bekommen in den nächsten Tagen - Stichwort: TT. :)
Der Herr, der mit einem Spruch über kleine verwachsene Schwachköpfe zur Legende geworden ist, wird ebenfalls am Start sein!
 

MDGeist74

Gast
Ich tease hier schonmal ein wenig: Ihr werdet einiges zu lesen und gucken bekommen in den nächsten Tagen - Stichwort: TT. :)
Der Herr, der mit einem Spruch über kleine verwachsene Schwachköpfe zur Legende geworden ist, wird ebenfalls am Start sein!

Hi Lukas..
Mal davon abgesehen das der Schwachkopf der zur Legende aufgestiegen ist bei Euerem jährlichen Picknick(hoffe gab genug kühle Getränke und T-Bone Steak frisch vom Grill)
smiley_emoticons_biggrin.gif
mit dabei war..würde es mich wahnsinnig interessieren..ob noch jemand anderes aus der Chef Etage anwesend war..
smiley_emoticons_confusednew.gif
..ich bezweifele es zwar das sich die Herren aus der Chef Etage in die Niederungen der Sorgen der Spieler hinab steigen..aber fragen darf man ja mal..
smiley_emoticons_daumendreh2.gif


LG
Hui Buh
 
Nein, es gibt keinen Schwachkopf, der zur Legende geworden ist. Nur einen "Herr[n], der mit einem Spruch über kleine verwachsene Schwachköpfe zur Legende geworden ist". ;)
Und die Antworten auf deine Fragen bekommst du dann, sobald ich den Beitrag fertig habe, was aufgrund der Datenmenge dieses Mal noch wenigstens ein paar Tage dauern wird.
 
Oben