persischen Eroberung

Das ist doch wohl... sicher hat es schon irgendwer hier geschrieben.

Aber dieser Event zerstört jedes Balancing!!!!
1. bevorteilt das nur die großen Allianzen. Wer sonst macht sich den Aufwand, die Stadt anzugreifen...
2. Dass es Belohnungen UND 3fach Kampfpunkte gibt, ist blanker Hohn. Diese Belohnung für jedes Mitglied der Allianz, ist schon nen Witz... aber dass es auch noch extra viele Kampfpunkte gibt... Sorry aber ihr hättet auch einfach 3 Städte an jedes Mitglied schenken können... das ist echt nicht euer ernst.
3. Aber was ich nun noch mitbekommen habe... dass da 100 Millionen Silber in der Höhle ist? Sagt mal, geht es noch?
Nicht nur das eine Allianz damit mehr Kampfpunkte hat, Landerweiterung etc..... (was alles nur eine große Allianz schaffen kann, da sonst niemand da durch kommt), dann sorgt ihr auch noch dafür, dass jede Höhle der Gegner leer gemacht wird und man nackig da steht!?
Sorry Leute, aber der Event ist echt unter aller Kanone. Verschenkt demnächst an die großen Allianzen irgendwas und programmiert nicht wochenlang einen Event. Das hat genau den selben Effekt, erspart euch nur ne Menge Arbeit.
 

Scissors

Gast
In dem Punkt, dass das nur eine große Allianz schaffen kann, muss ich dir widersprechen. Wir sind 22 Leute und es waren auch nicht alle bei der Aktion gegen die beiden Städte dabei (UM, etc.). Natürlich sollten alle Member der Allianz die Belohnung bekommen, denn dieses Event war nur über Teamplay zu bewältigen.

Über die anderen Punkte kann man definitiv streiten.
 

Scissors

Gast
Was ist denn für dich eine kleine Allianz? Wie gesagt, ich sehe uns mit 22 Leuten schon als kleine Allianz. Und wir haben trotzdem 2 Städte erobert.
 
wir sind 41 und haben 9 geholt, also etwa 4 spieler pro stadt, ich sag mal bei uns sind ein par größere spieler dabie, daher sollte es eigntlich mit ner 10 man ally bei uns möglich sein städte zu holen. wenn scissors mit 22 2 städte geholt hat passt das dort auch mit 10 spielern, sicherlich hängt das auch immer von der welt ab, denn mit der deff hängt es doch zusammen ob es überhaupt möglich bzw lohnend ist sich eine zu holen.

@concord 3 fach bashpunkte?? wo gabs die denn? müsste dann schnell ne fehlermeldung schreiben, denn ich hab nur 1 fache bekommen
 
Dann einfach mal als Aussage: Auf der Welt Lindos hat bisher eine einzige Allianz das ganze "geschafft". Das sagt und zeigt doch wohl alles.
Und es kommt nicht auf die Mitgliederzahl an, sondern darauf, was die Mitglieder in peto haben.

Fakt ist... je stärker eine Allianz, desto besser war der Event für diese geeignet. Je schwächer, desto weniger... also macht die reichen reicher und die Armen ärmer...
 
In dem Punkt, dass das nur eine große Allianz schaffen kann, muss ich dir widersprechen. Wir sind 22 Leute und es waren auch nicht alle bei der Aktion gegen die beiden Städte dabei (UM, etc.). Natürlich sollten alle Member der Allianz die Belohnung bekommen, denn dieses Event war nur über Teamplay zu bewältigen.

Über die anderen Punkte kann man definitiv streiten.
Ich finde, man sollte eine seit einem Jahr laufende Speed3-Welt nicht mit jüngeren Speed1/2-Welten vergleichen. Eure Alli hat auf Helo um die 1600 Städte. Das sind locker 400FS-Städte. Ja, ich weiß, es waren nicht alle da und teils sind die Städte evtl. zu weit weg uswusf - aber als Relationsvergleich kann man´s schon so rechnen. Auf den alten Heldenwelten gibt´s vermutlich sogar einzelne Spieler, die so eine Stadt im Alleingang hinbekommen - das kann aber nicht für jede Welt das Maß aller Dinge sein.
Nehmen wir mal Sestos, da hat die größte Alli 700 Städte. Die Deffmenge war aber die gleiche. Oder nehmen wir Gela - da sind´s genau zwei Allis, die von der Anzahl der Städte her größer sind als Eure - die Welt ist aber älter...
Und bei beiden Welten dauert´s dreimal so lange, die Truppen wieder nachzubauen. Es war schlicht großer Mist, die Deffmenge nicht dementsprechend anzupassen.
 

Scissors

Gast
Nehmen wir mal Sestos, da hat die größte Alli 700 Städte. Die Deffmenge war aber die gleiche. Oder nehmen wir Gela - da sind´s genau zwei Allis, die von der Anzahl der Städte her größer sind als Eure - die Welt ist aber älter...
Und bei beiden Welten dauert´s dreimal so lange, die Truppen wieder nachzubauen. Es war schlicht großer Mist, die Deffmenge nicht dementsprechend anzupassen.
Ich nehme mal an, dass das Event deswegen auch so eine lange Laufzeit hat, damit das Ziel am Ende auch auf solchen Welten erreicht werden kann. Ob das dort dann so viel Spaß macht, über Wochen auf so eine Stadt zu hauen, lasse ich mal dahin gestellt. Das Event hätte sicher besser durchdacht sein können. Hoffen wir mal, dass es bei zukünftigen Events dieser Art, noch Anpassungen an Weltenspeed, Allilimit, etc. geben wird.
 
Ich nehme mal an, dass das Event deswegen auch so eine lange Laufzeit hat, damit das Ziel am Ende auch auf solchen Welten erreicht werden kann. Ob das dort dann so viel Spaß macht, über Wochen auf so eine Stadt zu hauen, lasse ich mal dahin gestellt. Das Event hätte sicher besser durchdacht sein können. Hoffen wir mal, dass es bei zukünftigen Events dieser Art, noch Anpassungen an Weltenspeed, Allilimit, etc. geben wird.
hört hört!!!!

Ja, auf Lindos wurde wohl gestern festgestellt, das die Stadt reichlich Silber hat - unsere Feinde haben es an eigenem Leib bemerkt.
Wenn nur eine Allianz eine Stadt erobert - hat diese daraus einen erheblichen Vorteil!
 
Auf Lindos ist ja schon so einiges passiert, das man noch wegfressen kann, aber das hier ist es langsam Wert, es vollends hinzuwerfen...
 
In dem Punkt, dass das nur eine große Allianz schaffen kann, muss ich dir widersprechen.
Da alles stark variiert, ist es richtig das es Situationen gibt, in dennen es auch kleine Allianzen schaffen "könnten" und eben auch Situationen gibt in dennen die große Allianz es mit einem großen "Truppen-Rutsch" die Stadt im Sack hat und die kleinen lediglich ein ankratzen schaffen . Allgemein dürfte es aber dennoch schwieriger sein, wenn eine größere Allianz kommt und eine Eroberung unterbinden will. Aber wir jeden ja jetzt nur mal von der Möglichkeit, das kleine Allianzen erobern können und die ist vermutlich unter eine der wenigen passenden Situationen durchaus gegeben.
Aber wenn eine kleinere Allianz es problemlos schaffen sollte, warum sollte dann eine Allianz die genau gleich aufgebaut ist und 3fach so groß wäre, nicht 3fach so viel einnehmen können. ;)

Ich persönlich würde jedenfalls nicht behaupten das Event ist auch Kleinallianzen freundlich....
 
Das Event hätte sicher besser durchdacht sein können. Hoffen wir mal, dass es bei zukünftigen Events dieser Art, noch Anpassungen an Weltenspeed, Allilimit, etc. geben wird.
Wohl noch nicht lange dabei bei Grepolis? Ich habe die Hoffnung auf Besserung nach über 4 Jahren nun aufgegeben. Hier geht es ja nur noch darum den Leuten Honig ums Maul zu schmieren und so viel Gold wie möglich zu verkaufen. Ob es dadurch auf einer Welt gerecht zugeht oder nicht ist egal. Ob sich der Spielspass dadurch auf Dauer halten lässt bewage ich zu bezweifeln.
 

MADINI2

Gast
- Es wurde kommuniziert, dass die NPC-Städte nicht ausspioniert werden können.
Das ist so nicht ganz richtig, die Höhlen der Eventstädte beinhalten 100 Mio Silber, könnten aber theoretisch durch Spionagen geleert werden. Es wird also kein Silber zurückerstattet, wenn man Spionagen abschickt, wie einige Leute fälschlicherweise annahmen; die Höhle der NPC-Stadt verhält sich genauso wie jede andere Höhle, sie ist lediglich wohlgefüllt.
Dürfte man erfahren was einem zu dem geistesblitz bringt, eine Stadt mit 100 mio. Silber zu "verschenken"!? Das erobern, dieser Städte ist ja eigtl. nicht das schwierige, sofern sie im eigenen Gebiet liegt und man genug Leute in der Ally hat. Aber 100 Mio. zum Nerven dort zu platzieren ist der größte Mist, den Inno bisher gemacht hatte...und das in den letzten 4 Jahren meiner aktiven Zeit (von 5)...wenn ihr so weitermacht war es wohl das letzte Jubiläum! Die Motivation sinkt doch ins bodenlose, wenn ein zahlenmäßig stärkerer gegner auch noch so ne stadt bekommt...da sind dann mal einfach ca. 100-200 Frontstädte leer, die man ca. ein Jahr mühsam befüllt hat. Also glückwunsch zum Jubi und diesem Geistesblitz! Auf Wiedersehen/hören
 
also wenn die 100 städte nach einem jahr immer noch front sind, dann haste was falsch gemacht, bei mir sie die nach einem jahr meist savegebiet, und da kann man mich gern auspionieren.
 

MADINI2

Gast
Schön, dass du so ein toller Spieler ist, der innerhalb eines Jahres eine ganze Meeresfront zum Safe machen kann...und dann wiederum keine front mehr hat...ich beziehe mich aber grob auf alle Städte von Ally und BND an der Front und wenn man sich ehemals um das Vernichten eines WW's geschert hat kommen halt einige Städte zusammen. Ich glaub ich habe jetzt durch eine Artemisia-Stadt in 2 Tagen 60 von 120 Städten geleert bekommen. Als Aktiver Spieler kriegt man da schon nen Hals und verliert die Motivation, wenn sich ne größere Ally in ihrem Gebiet so eine Stadt mit dem Geschenk 100 Mio. einsacken kann und dann auch ein eher angriffsdemotivierter Spieler mit Spios nur so nervt...