Feedbackthread zum neuen BD-System

Und da ich gerade wieder ingame eine längere Diskussion hinter mir habe, noch eine Anmerkung zur Beschreibung der neuen Forschung "Villagers´ Loyalty". Man könnte fast meinen, Inno schriebe intern Wettbewerbe aus, und belohne die jeweils verwirrendste und missverständlichste Formulierung durch Implementierung ins Spiel.

Aktuell steht da nämlich:

"When collecting resources from farming villages, you gain 115% extra resources. On the other hand the cool down times are doubled".

Nun muss man vermutlich noch dankbar dafür sein, dass im zweiten Satz nicht steht, dass man 2x mehr Cooldown-Zeit hat. Das hätte nach der Vergewaltigung der Beschreibung des Scharfsinns ja auch an dieser Stelle dräuen können...^^

Dennoch ist es natürlich ausgesprochen missverständlich oder sogar falsch, hier davon zu sprechen, dass man 115% zusätzliche Ressourcen bekommt. Das Wörtchen "extra" ist hier fehl am Platze, denn man bekommt nicht zusätzliche 115%, man bekommt 115% (des Grundwertes), und damit hat es sich. Das wird wirklich reihenweise missverstanden und provoziert lange Gesichter bei denen, die dank dieses Missverständnisses früh in die Forschung investieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
Und da ich gerade wieder ingame eine längere Diskussion hinter mir habe, noch eine Anmerkung zur Beschreibung der neuen Forschung "Villagers´ Loyalty". Man könnte fast meinen, Inno schriebe intern Wettbewerbe aus, und belohne die jeweils verwirrendste und missverständlichste Formulierung durch Implementierung ins Spiel.

Aktuell steht da nämlich:

"When collecting resources from farming villages, you gain 115% extra resources. On the other hand the cool down times are doubled".

Nun muss man vermutlich noch dankbar dafür sein, dass im zweiten Satz nicht steht, dass man 2x mehr Cooldown-Zeit hat. Das hätte nach der Vergewaltigung der Beschreibung des Scharfsinns ja auch an dieser Stelle dräuen können...^^

Dennoch ist es natürlich ausgesprochen missverständlich oder sogar falsch, hier davon zu sprechen, dass man 115% zusätzliche Ressourcen bekommt. Das Wörtchen "extra" ist hier fehl am Platze, denn man bekommt nicht zusätzliche 115%, man bekommt 115% (des Grundwertes), und damit hat es sich. Das wird wirklich reihenweise missverstanden und provoziert lange Gesichter bei denen, die dank dieses Missverständnisses früh in die Forschung investieren.
Das heißt wenn ich alle 5min 100 Rohstoffe kriege, dann kriege ich mit dieser Forschung nun alle 10min 115 Rohstoffeß Verstehe ich das richtig=
 
Ich denke, dass aufgrund der verqueren Beschreibung und der mit der Forschung verbundenen Verdoppelung des Cooldown beim Fordern kaum jemand auf Anhieb verstehen wird, was die Forschung eigentlich bewirkt.

Da ich auf derselben Insel (vier Bauerndörfer Stufe 4) eine Stadt mit der Forschung und eine Stadt ohne die Forschung habe, kann ich es nur einfach mal anhand von Screenshots verdeutlichen.

Óhne Forschung kann ich alle 5 Minuten je 240 Ressourcen fordern:



Mit der Forschung kann ich alle 10 Minuten je 516 Ressoucen fordern:



Hochgerechnet auf jene 10 Minuten bedeutet es in diesem Fall, dass ich ohne die Forschung je 480 Ressourcen erhalte, mit der Forschung je 516.

Die Forschung selbst kostet je 1300 Ressourcen. Es dauert also in jedem Fall ein wenig, bis sie sich amortisiert hat, und man ist ganz am Anfang sicher besser beraten, wenn man stattdessen die Minen der Stadt hochzieht. Langfristig lohnt sie sich für fleißige Forderer aber durchaus.

Ein Nachteil liegt aber sicher darin, dass man zeitlich aufgrund der verdoppelten Cooldowns weniger flexibel ist, wenn man die Forschung nutzt. Ich werde daher den aktuellen Zustand (eine Stadt auf der Insel mit, eine ohne) erst einmal beibehalten.

---

Da ich die im Screenshot ganz unten angezeigte Stadt Esperia gerade erst erobert habe, kann ich zudem anmerken, dass das allgegenwärtige Aktualisierungsproblem auf der Karte auch bei den BD zuschlägt. Ich wechselte zur gerade eroberten Stadt und sah sie auf der Karte noch als nur reserviert angezeigt, obwohl ich sie bereits umbenannt und erste Bauaufträge angestoßen hatte. Beim Versuch, ein erstes BD auf der neuen Insel in Besitz zu nehmen, erfolgte die wohlbekannte Fehlermeldung, dass meine aktive Stadt sich nicht auf der Insel befände. Erst F5 zwingt das Spiel zur Einsicht...^^
 
Zuletzt bearbeitet:
Und dich dachte die haben das nervige 5 min Geklicke abgeschafft. Und für sowas geb ich den Chefs nen Bier aus, tzz.
 

Tywin

Ex-CoCM
Die Forschung selbst kostet je 1300 Ressourcen. Es dauert also in jedem Fall ein wenig, bis sie sich amortisiert hat, und man ist ganz am Anfang sicher besser beraten, wenn man stattdessen die Minen der Stadt hochzieht.
Langfristig lohnt sie sich für fleißige Forderer aber durchaus.
Auch für nicht so fleißige Forderer macht es einen Unterschied kurzfristig, ob sie Abends vor dem Schlafen für 4 Stunden oder für 8 Stunden fordern können. :)
Bei den Werten aus deinem Beispiel: 4 Dörfer auf Stufe 4 und Speed 3
4 Stunden: 2244 Rohstoffe
8 Stunden: 4824 Rohstoffe
Unterschied: 2580 Rohstoffe
Kosten: 1300 Rohstoffe
Stand nach der ersten Nacht mit 8 Stunden Schlaf: 1280 Rohstoffe "Gewinn".
Jede weitere Nacht mit 8 Stunden Schlaf: 2580 Rohstoffe "Gewinn".
 
Und dich dachte die haben das nervige 5 min Geklicke abgeschafft. Und für sowas geb ich den Chefs nen Bier aus, tzz.
Das wurde damals im Deff Blog auch so beschrieben. Man kriegt die gleichen Rohstoffe, und je nach Ausbau verschafft man sich die Möglichkeit, dass man in größeren Abständen abruft -also z.B. 8 Stunden und dafür gäbe es dann 8x12x die 5 Minuten Ressis -. Auf meine Frage hin, ob man nicht mehr Ressis kriegen müsse, weil man ja nur noch 6 anstatt 8 BDs hätte, wurde sehr ausweichend geantwortet. Mittlerweile ist es tatsächlich so, dass man das plündern wirklich schmerzvoll vermisst. Klaro hat man meinetwegen für 8 Stunden nicht weiterfordern können, aber doch einen erheblichen Ressisschub für den Fall der Fälle.

Auch dieses ist im neuen Konzept gar nicht berücksichtigt worden. Vermutlich wird seitens des Providers erwartet, das die Spieler dann eben mal schnell für Gold shoppen gehen - so vermute ich.

Des weiteren wurde in dem Konzept gar nicht berücksichtigt, das man auch irgendwo mal schnell Truppen schrotten möchte. Das wird für die Zukunft in keinem BD mehr möglich sein - bei den Gegnern und /oder anderen Inselbewohnern möchte man es vielleicht gar nicht. Das ist zu Anfang einer Welt kein Problem - aber wenn die ganzen kleinen inaktiven Accounts weg sind, wird es definitiv schwieriger werden.
 

MDGeist74

Gast
Schafft endlich diesen Blödsinn endlich ab, mit KP´s die BD zuleveln..
Soviel kann ich garnicht essen, wie ich wieder rückwärts kauen muss.
 
Auch für nicht so fleißige Forderer macht es einen Unterschied kurzfristig, ob sie Abends vor dem Schlafen für 4 Stunden oder für 8 Stunden fordern können. :)
Bei den Werten aus deinem Beispiel: 4 Dörfer auf Stufe 4 und Speed 3
4 Stunden: 2244 Rohstoffe
8 Stunden: 4824 Rohstoffe
Unterschied: 2580 Rohstoffe
Kosten: 1300 Rohstoffe
Stand nach der ersten Nacht mit 8 Stunden Schlaf: 1280 Rohstoffe "Gewinn".
Jede weitere Nacht mit 8 Stunden Schlaf: 2580 Rohstoffe "Gewinn".
Welcher Grepolis-Spieler schläft 8 Stunden am Stück??? *lach*

Ich sprach übrigens nicht von meinem Beispiel, sondern schrieb eindeutig "ganz am Anfang". Die Minen der Stadt produzieren unabhängig von Cooldowns und Schlafgewohnheiten, und daher wiederhole ich meine Empfehlung. Die Forschung wird sehr früh angeboten, und es mag jeder seine eigene Aktivität und seine Spielgewohnheiten hinterfragen, um die für ihn richtige Entscheidung zu treffen.

Eine Anpassung der aktuell missverständlichen Beschreibung der Forschung halte ich für erforderlich, damit diese Entscheidung nicht mit falschen Erwartungen getroffen wird.
 

Tywin

Ex-CoCM
Des weiteren wurde in dem Konzept gar nicht berücksichtigt, das man auch irgendwo mal schnell Truppen schrotten möchte. Das wird für die Zukunft in keinem BD mehr möglich sein - bei den Gegnern und /oder anderen Inselbewohnern möchte man es vielleicht gar nicht. Das ist zu Anfang einer Welt kein Problem - aber wenn die ganzen kleinen inaktiven Accounts weg sind, wird es definitiv schwieriger werden.
Zum "schrotten" kann man seine Allianz fragen. Der Mitspieler profitiert dann auch direkt von den Kampfpunkten. :)
 
Zum "schrotten" kann man seine Allianz fragen. Der Mitspieler profitiert dann auch direkt von den Kampfpunkten. :)
Nur blöd, wenn man alleine auf einer Insel ist, und den Gegner nicht wissen lassen möchte, das man gerade exakt 170 Einheiten schrottet.

Der Game Designer sprach davon, dass er gerne in der Kaserne eine Möglichkeit schaffen will, Truppen zu eleminieren. Doch das wurde bislang noch nicht umgesetzt. Vielleicht kommt es auch niemals!
 
Zum "schrotten" kann man seine Allianz fragen. Der Mitspieler profitiert dann auch direkt von den Kampfpunkten. :)
Lass mich überlegen... Welchen der Mitspieler auf meiner Insel frage ich denn nun, wenn ich schnell Truppen schrotten muss oder möchte, und Gegenangriffe situationsbedingt gerade gar nicht brauchen kann...?^^



Das neue BD-System ist da ziemlich weit von den wirklichen Spielerbedürfnissen entfernt, aber damit bewegt es sich immerhin in bester Gesellschaft.
 

MDGeist74

Gast
Zum "schrotten" kann man seine Allianz fragen. Der Mitspieler profitiert dann auch direkt von den Kampfpunkten. :)
Sry..was blöderes habe ich noch nicht gehört..willst mal schnell ein Kolo bauen..schickst dann Dank Quark ne Insel-RN los..über 90% der Inselbewohner(eigene Ally ist am Arbeiten)..Antwort bekommste dann irgendwann mal..und ihr habt nichts anderes zu tun..als uns die Möglichkeit zunehmen..mal kurz Truppen zuschrotten beim BD..um die nötigen BHP zubekommen..


 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Auch für nicht so fleißige Forderer macht es einen Unterschied kurzfristig, ob sie Abends vor dem Schlafen für 4 Stunden oder für 8 Stunden fordern können. :)
Bei den Werten aus deinem Beispiel: 4 Dörfer auf Stufe 4 und Speed 3
4 Stunden: 2244 Rohstoffe
8 Stunden: 4824 Rohstoffe
Unterschied: 2580 Rohstoffe
Kosten: 1300 Rohstoffe
Stand nach der ersten Nacht mit 8 Stunden Schlaf: 1280 Rohstoffe "Gewinn".
Jede weitere Nacht mit 8 Stunden Schlaf: 2580 Rohstoffe "Gewinn".
Und zu dieser Rechnung noch ein Nachtrag: Ich riet davon ab, die Forschung zum frühestmöglichen Zeitpunkt vorzunehmen, und zu einem so frühen Zeitpunkt "profitiert" der Spieler auch noch keineswegs von besagtem 8-stündigen Schlaf (oder von einem 4-stündigen, ohne die Forschung). Die Nutzung der höheren Cooldown-Zeiten ist nämlich nun abhängig vom Ausbaustatus des Lagers, was auch schon etliche Spieler stark verdrossen hat.

Dazu habe ich auch noch eine Frage:

Meine frisch eroberte Stadt hat ein Lager Stufe 12. Laut Wiki sollte die höchste Cooldown-Zeit - ohne Forschung also 4 Stunden - ab Lager Stufe 10 möglich sein.



Dennoch bekam ich in der neuen Stadt vorhin beim Versuch, für vier Stunden zu fordern, die Fehlermeldung, dass ich dafür die Gebäudevoraussetzungen noch nicht erfüllt habe, und so musste ich mich mit anderthalb Stunden zufriedengeben. Sind die Angaben im Wiki falsch, oder handelt es sich um einen Bug? Irgendwie hatte ich bisher den Eindruck, dass die möglichen Cooldown-Zeiten eher vom Ausbaustatus des BD abhängig sind als vom Ausbaustatus des Lagers, wie im Wiki angegeben. Ich werde mir das morgen nochmal genauer ansehen.

---

Nachtrag: Jetzt, am Morgen, verhält es sich so wie im Wiki angegeben. Nach EOs treten ja häufiger irgendwelche Anzeige- oder Aktualisierungsfehler auf, wahrscheinlich gehörte das beschriebene Phänomen dazu.
 
Zuletzt bearbeitet:
Auch für nicht so fleißige Forderer macht es einen Unterschied kurzfristig, ob sie Abends vor dem Schlafen für 4 Stunden oder für 8 Stunden fordern können. :)
Bei den Werten aus deinem Beispiel: 4 Dörfer auf Stufe 4 und Speed 3
4 Stunden: 2244 Rohstoffe
8 Stunden: 4824 Rohstoffe
Unterschied: 2580 Rohstoffe
Kosten: 1300 Rohstoffe
Stand nach der ersten Nacht mit 8 Stunden Schlaf: 1280 Rohstoffe "Gewinn".
Jede weitere Nacht mit 8 Stunden Schlaf: 2580 Rohstoffe "Gewinn".
Tywin wurde eigentlich die Kritik weitergegeben, dass es ab Ausbaustufe 5/6 der BDs nicht mehr realistisch möglich ist, dass Maximum zu farmen? Wie sehen da die Ideen von Inno aus
 

Tywin

Ex-CoCM
Tywin wurde eigentlich die Kritik weitergegeben, dass es ab Ausbaustufe 5/6 der BDs nicht mehr realistisch möglich ist, dass Maximum zu farmen? Wie sehen da die Ideen von Inno aus
Wir geben das Feedback weiter und die Verantwortlichen lesen hier selber mit. :) Es gibt auch bereits zahlreiche Pläne um das BPV-System zu verbessern, die in den nächsten Wochen/Monaten umgesetzt werden.
 

Das.Bo

Gast
Hi,
zu den geplanten Änderungen kann ich euch morgen mal ne Liste geben, die wir dann gerne diskutieren können. Jetzt gerade will ich aber nur zur Forschung was sagen. Der Text besteht aus zwei Teilen, die man unterschiedlich betrachten sollte. Der erste Teil bezieht sich auf die Rohstoffe und ist der Vorteil für den Spieler und der zweite Teil auf die Abklingzeit, der Nachteil für den Spieler.

"Beim Rohstoffsammeln von Bauerndörfern erhältst du 115% zusätzliche Rohstoffe.", wenn man also 100 Rohstoffe ohne Forschung bekommt, dann bekommt man durch die Forschung nochmal 115 Rohstoffe zusätzlich, also insgesamt 100+115=215.

Der zweite Teil zeigt nun den Nachteil, denn die Abklingzeit wird verdoppelt. Das Verdoppeln bezieht sich aber nur auf die Zeit, dadurch wird nicht auch nochmal der Rohstoffwert verdoppelt.

Als Alternative könnte man das hier schreiben:
"Beim Rohstoffsammeln von Bauerndörfern wird die Rohstoffmenge und die Abklingzeit verdoppelt. Außerdem erhältst du 15% zusätzliche Rohstoffe." Wie findet ihr die?
Ihr könnt gern eigene Texte vorschlagen, sie sollten aber im Stil der anderen Technologien sein.